- GESCHLOSSEN -


Hi, dieser Blog wird nicht mehr betrieben. Ich bin auf Wordpress umgezogen. Besucht mir gern dort! Die Posts von hier sind auch dort zu finden :)











Tschüss 2014

Mittwoch, der 31. Dezember. Wollen wir uns doch mal mit einem Winterfoto verabschieden.

Dieses Jahr hatte ich leider nicht die Zeit, einen aufwändigen Post für einen Rückblick fertig zu machen. Aber am Montag hat es hier geschneit. Endlich. Der erste Schnee diesen Winter. Ich checkte also an dem Tag noch direkt die Wetterprognosen für die folgenden Tage und mir war klar, dass ich nur am Montag diese eine Chance hatte, irgendwie annähernd richtige Fotos mit Schnee machen zu können. Ich hatte erst nicht sooo die Lust, mich noch am selben Tag dazu aufzuraffen, aber wusste ganz genau, einen Tag später kann ich das ganz vergessen mit dem Schnee und dann hätte ich mich wieder gehasst. Also schrieb ich schnell wen an.
Die liebe Nicole hatte super spontan Zeit und so gingen wir in den Ohrbergpark. Am Nachmittag war der Schnee sogar im Gegensatz zum Morgen schon wieder weniger geworden. Ich hoffte, auf dem Berg läge noch ein bisschen mehr. Das war auch ein bisschen so, aber halt auch nicht so richtig. Die Bäume waren nichtmal mehr mit Schnee bedeckt, was ja ein Traum gewesen wäre. Trotzdem haben wir einige Fotos gemacht, ist ja nie falsch ;)

Gestern Abend habe ich dann also folgendes Foto nich bearbeitet, zu mehr bin ich bisher nicht gekommen. Ich muss mal schauen, wie das mit der Zeit nach Neujahr aussieht, möchte auf jeden Fall noch mehr davon zeigen. Und sollte es nochmal so richtig schneien, zieh ich auch nochmal los.



First snow


Ich hoffe, ihr feiert alle schön Silvester, wie es euch gefällt und mit den Menschen, die ihr gern habt. Rutscht gut rein, lasst das Auto stehen, wenn ihr getrunken habt und stresst euch nicht zu sehr mit Neujahres-Vorsätzen :)


Eure Vanessa

Feen-Comeback

Schon seit längerem verfolge ich nun Mike (Taydoo Photographic) bei Facebook. Seine Fotos schaue ich mir immer gerne an und spannend ist auch, wenn er zeigt, wie ein Foto zustande gekommen ist und wie es bearbeitet wurde. Nur sehr wenige Fotografen sind bereit, ihre - ach so supermäßigen- Geheimnisse der Welt mitzuteilen, Mike gehört nicht dazu.
Seit einiger Zeit nun arbeitet er an seiner Serie "Die Welt durch Kinderaugen sehen" (klickt da ruhig mal durch). Manche Fotos dieser Serie finde ich richtig toll und vor allem inspirierend. Und das ist auch das Stichwort zum heutigen Foto.
Mike hat mich mit seiner Serie, in der er immer "ganz viel Glitter" benutzt, inspiriert. Ich bin die Feenfotos von Caro mal nochmal durchgegangen und da ist mir zu einem Foto die "Glitteridee" gekommen :P Hat zu ihrer Pose auch einfach gut gepasst.

Da ich mich ein bisschen so fühle, als hätte ich die Idee geklaut, wollte ich euch Mikes Facebookseite einfach mal empfehlen (oben in der Klammer ist sie verlinkt). Außerdem habe ich für die Bearbeitung auch Brushes von ihm benutzt, die er mal zum Download zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank dafür, echt!

Ps: Das Foto ist am Tag entstanden :)
Pps: Das Foto sieht so jetzt schärfer aus, als in Photoshop, was mich gerade mega stört. Eigentlich ist weicher :(



fireflies

curly wurly murly

Wunderschönen guten Tag. Heute habe ich nochmal zwei Aufnahmen von Jaci für euch.

In meiner Stadt ist heute der Coca Cola Weihnachtstruck, da werde ich heute Abend noch sein, vielleicht lohnt es sich ja auch für ein paar schicke Fotos.



Untitled


I love to entertain you

Hi na.

Nach einer nun längeren Pause melde ich mich mal wieder zurück. Erneut mit zwei Fotos von Anna. In den letzten Wochen war für Arbeit und Schule einiges zu tun, ich hab die Kamera so gut wie gar nicht angerührt, geschweige denn Fotos bearbeitet. Ich hab jetzt endlich Ferien und hab auch allmählich Lust mich wieder an ein paar Bilder aus dem Archiv zu setzen.
Von Anna wollte ich auch noch eine eigene Auswahl bearbeiten und es gibt noch eine Menge ältere Shootings, die es sich lohnt nochmal durchzugehen.
Ich hoffe sehr, dass ich mir in den nächsten Tagen wieder mehr Zeit für Fotos und den Blog nehmen kann und ihr mal wieder mehr von mir hört.


gotta stay high all the time to keep you of my mind


Untitled

021214

Ich habe im Moment null Zeit für Fotos. Viel Schulkram und Arbeit. Von daher kommt hier im Moment halt recht wenig. Wenn ich jetzt noch am 365-Tage Projekt sitzen würde, wäre ich wohl vollends überfordert :D


comfy