- GESCHLOSSEN -


Hi, dieser Blog wird nicht mehr betrieben. Ich bin auf Wordpress umgezogen. Besucht mir gern dort! Die Posts von hier sind auch dort zu finden :)











139 - 143 / 365

Schönen Guten Tag. In den letzten Tagen war ich immer sehr ausgelaugt, wenn ich nach Hause kam, deswegen jetzt wieder so viele auf einmal... Ich hab auch zu fast jedem was zu sagen. Ich fange diesmal aber mit dem ältesten an, das von heute ist also ganz unten.

139 / 365 "slept whole day"
Tag 139

Also am Montag, kam ich so zuhause an und habe echt gefühlt den Rest des Tages gepennt. Zwischenzeitlich war ich vielleicht ca. 3 Stunden wach und dann bin ich schonwieder ins Bett gegangen. Aus diesem Grund gab es für diesen Tag nur ein Foto meiner Decke. Sorry. Obwohl ich so viel geschlafen habe, war ich am nächsten Tag nicht ausgeschlafen.


140 / 365 "cloud"
Tag 140

Dienstag habe ich länger gearbeitet, wegen des Theaterprojekts der Klasse. Bevor ich wie immer mit Fahrrad nach Hause bin, hab ich also noch ca. 2 Stunden getanzt, habe mich aber dennoch auf die Farradfahrt gefreut bei dem schönen Wetter. Die war auch sehr entspannt und die Wolken sahen so schön aus, da hab ich auf dem Nach-Hause-Weg mal kurz angehalten. Und an diesem Tag hab ich auch gleich mal meinen ersten Sonnenbrand 2014 bekommen :D


141 / 365 "soft baked"
Tag 141

Mittwoch war der heißeste Tag der Woche! Hier waren es 30 Grad und ich hab mich dann auch mal vorsorglich morgens schon mit Sonnencreme eingecremt (ich bin echt so empfindlich, ey ._.). Nach der Arbeit hab ich noch kalte Getränke und Cookies gekauft. Warum ich bei dem Wetter nicht draußen nach einem Motiv gesucht habe? Ich fand's anstrengend. Mich macht so heißes Wetter echt fertig und ich kann auch ohne Zweifel sagen, dass ich Kälte lieber ertrage als Hitze. Außerdem ist bei Hitze mein Zimmer immer eine absolute Saune, weil morgens die Sonne durch das Fenster scheint und mittags auf die rechte Seite des Zimmers. Mein Zimmer hat, was das angeht, die blödeste Lage im ganzen Haus.


142 / 365 "mirror room hole"
Tag 142

Gestern waren wir mit den Schülern im Museum in der Stadt, da war eine Ausstellung zu Leonardo da Vinci. Ich fand das wirklich interessant, mal zu sehen, was der neben der Malerei sonst noch so gemacht hat, vor allem war das Malen ja wirklich ein eher unwichtigerer Teil in seinem Leben. Und das wusste ich nichtmal. Das Foto ist außerhalb der Spiegelkammer entstanden, die auch dort im Museum zu finden war. Man vermutet, dass da Vinci die Kammer gebaut hat, um eine Hilfe beim malen zu haben. Denn stellt man ein Objekt in die Mitte der Kammer und schaut durch das Loch, kann man es von allen Seiten gleichzeitig sehen. So ist es auch, wenn man sich selbst hineinstellt. Als der liebe Euan von innen durch das Loch gesehen hat, hab ich die Möglichkeit gleich mal ergriffen.


143 / 365 "field poppy"
Tag 143
Zu Feierabend hat es heute in Strömen geregnet (juhu). Ich war dementsprechend so gar nicht angezogen, hab mich aber nichtsdestotrotz auf's Fahrrad geschwungen. Dadurch, dass es aber allgemein nicht soo kalt war, war es auch nicht so schlimm. Irgendwann hat es weniger geregnet und ich bin auch während der Fahrt wieder einigermaßen trocken geworden. Aber die Leute in den Autos und so haben mich alle ganz mitleidig angesehen :D Ich wusste auch eigentlich, dass es regnet, checke ja jeden Morgen extra das Wetter. Aber hab halt gepokert und gehofft, es regnet nicht gerade dann, wenn ich Feierabend habe :D Naja, auf dem Weg nach Hause hab ich am Feld dann noch ein paar nasse Mohnblumen entdeckt :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jede Art von Feedback! :-)