- GESCHLOSSEN -


Hi, dieser Blog wird nicht mehr betrieben. Ich bin auf Wordpress umgezogen. Besucht mir gern dort! Die Posts von hier sind auch dort zu finden :)











Mein erstes Babyshooting






Ein kleiner Schritt nach vorn

Seit Langem versuche ich ja nun schon, mich für eine Ausbildung zu bewerben. Da, wo ich wohne ist das unheimlich schwer, Fotografen zu finden, die ausbilden.
Ich habe unheimlich viel im Internet rumgewühlt, Stellenanzeigeseiten durchforstet und verzweifelt nach Ausschreibungen gesucht. Als letztes habe ich mich per E-Mail für ein bezahltes Praktikum beworben, dessen Stellenanzeige ich nach einer Stunde suchen gefunden habe.

Und dieser Fotograf hat mir letzte Woche Donnerstag geantwortet. Ich kam nach Hause, haute mich auf's Sofa und schaute auf mein Handy und sah, dass ich neue Mails habe. Mir rutschte schon das Herz in die Hose, als ich den Namen des Fotografen gelesen habe. Ich öffnete die Mail und sie enthielt tatsächlich eine Einlaung zu einem Gespräch. Ich war so froh!

Ich freue mich total, dass sich endlich mal jemand zurückgemeldet hat bzw. keine Absage kam. Das ist zwar keine Ausbildung, aber ein Prakitkum kann ebenso cool sein. Und je mehr, desto besser! Ich werde auf jeden Fall richtig nervös sein und bin gespannt wie es läuft. Ich werde sicher berichten :)

Der Haut Risse verleihen

Ich probiere schon eine ganze Zeit mit dem Effekt rum, aber irgendwie sieht es einfach nicht so echt aus, wie ich das haben will :(



Fotoausrüstung und Bücher - 42 Geschenke

Auf diesem Blog (http://www.fotografr.de/14510/fotografie-buecher-und-fotoausruestung-42-geschenke-fuer-meine-leser/) werden 42 Dinge zum Thema Fotografie verschenkt. Da sind wirklich tolle Sachen dabei und deswegen mache ich da mal mit. Könnt ja auch mal vorbeischauen!

A Year in 366 Seconds

Ich bin da auf ein Video gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Es gibt ja die 365-Tage Projekte, die viele machen, wo man jeden Tag ein Foto schießt, ein Jahr lang. Nun, es gibt jemanden, der hat jeden Tag einen Videoclip von einer Sekunde gemacht und dies später zu einem Video zsuammengefügt. Und diese Idee finde ich richtig, richtig cool. Ich finde, da kriegt man viiiieeeel mehr mit von ein so nem Tag, obwohl das nur so eine Sekunde ist. Aber in so einer Sekunde erfährt man teilweise wirklich viel. Ich will auch gar nicht weiter schwafeln, hier ist das Video:



You are my sunshine, my only sunshine...

... you make me happy when skies are grey.


'once upon a time': Monatlicher Fotowettbewerb

Auf dem Blog once upon a time findet jeden Monat ein Fotowettbewerb statt. Das Thema für den Monat Mai lautet "Sonnenlicht".

Und diesen Monat möchte ich dann auch mal mitmachen und zwar mit folgendem Foto: