- GESCHLOSSEN -


Hi, dieser Blog wird nicht mehr betrieben. Ich bin auf Wordpress umgezogen. Besucht mir gern dort! Die Posts von hier sind auch dort zu finden :)











Wir schreiben den 02. Januar 2013 ...

Ich weiß, ich sagte ja, ich würde den Post an Neujahr machen, aber Neujahr war halt schon immer ein Gammeltag und das wird auch immer so bleiben. Mein Silvester war auf jeden Fall schön. Ich habe es dieses Mal schon das zweite mal mit meinem Freund geferíert und 2012 war auch das erste Jahr, was wir so zusammen erlebt haben. Also das Jahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember.




Und dieses (äh, ich mein letztes) Jahr war... viel. Für mich hat sich 2012 unglaublich viel verändert. Ich habe im April die 12. Klasse verlassen, kurz vorm Abitur, weil ich aufgrund schlechter Noten nicht zugelassen wurde. Ich wusste gott sei dank schon, dass ich eine Zusage zum FSJ habe, das hätte ich so oder so gemacht. Ich wurde 18 und fuhr auch direkt an meinem Geburtstag das erste Mal alleine Auto. Mein Freund machte sein Abitur und ich war auf seiner Entlassung dabei. Den Abiumzug einen Tag vorher machte ich natürlich auch noch mit. Ich habe einfach gefeiert, dass ich die 12 Jahre Schule nun hinter mir habe. Ich habe auch Menschen verloren. Es ist niemand gestorben, aber Menschen, von denen ich dachte, sie seien meine Freunde, haben sich von mir abgewendet. Nach der Schule ging der Kontakt dann komplett verloren.




Aber ich habe die Zeit vom Schulabgang zum Beginn meines FSJs genutzt, um mich wieder mehr mit der Fotografie zu beschäftigen, wozu ich zur Schulzeit nicht mehr die Zeit hatte. Ich habe ein Praktikum bei einem Fotografen gemacht und viel dazugelernt. Außerdem hatte ich Einjähriges mit meinem Freund ♥ Und dieses Jahr habe ich das erste Mal komplett Weihnachten mit ihm zusammen verbracht.
Außerdem bin ich einer guten Freundin wieder näher gekommen, zu der ich einige Zeit keinen Kontakt hatte.




Und ja, ich denke, das ist so das hauptsächliche, was ich zu sagen hatte über das letzte Jahr. Und ich bin zuversichtlich, dass dieses Jahr auch einiges auf mich zukommen wird.
Aber ich werde das schon meistern. Mit meinem Freund sowieso :)

Kommentare:

  1. Heey (:
    Ich finde deinen Blog ganz ganz toll und folge dir nun auch (:
    Ich würde mich freuen wenn du mal vorbeischauen würdest:
    http://the-way-to-myself.blogspot.de
    Leonie :]

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, freut mich zu hören :)
    Ich schau mal vorbei!

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Silvesterfotos! :)

    Lg. Sophie ♥

    AntwortenLöschen

Freue mich über jede Art von Feedback! :-)