- GESCHLOSSEN -


Hi, dieser Blog wird nicht mehr betrieben. Ich bin auf Wordpress umgezogen. Besucht mir gern dort! Die Posts von hier sind auch dort zu finden :)











Nie wieder Blumenfotos

Hier noch ein bisschen Naturkram. Ich hasse Blumenfotos. Jeder Spacko-Foto-Blogger fotografiert Blumen. das ist absolut unbesonders. Und unter jedem dieser Post sehe ich immer Kommentare wie (*gespielt hohe Stimme an*) 'Oh mein gott, wie schön! Du bist so talentiert :)' (*gespielt hohe Stimme aus*). Ihr seid doch nur beschissene Heuchler. Das ist mein ernst. Ich bin kein Hater, der alle schlecht machen will. Wenn ich finde, dass jemand gute Fotos macht, dann gebe ich das auch zu und gebe das auch als Kommentar ab. Und wenn ich etwas blöd finde, tu ich das auch. Nur nicht so oft. Weil es die meisten eh immer in den falschen Hals kriegen und dann gleich rummemmen.

Also, Fazit: Blumenfotos sind scheiße, uninteressant und unbesonders. Das ist mein Standpunkt. Die sehen immer gleich aus. guckt euch doch mal auf den Blogs um.

Und der Grund, warum ich diese hier nun poste, ist folgender: Ich habe ein bisschen das Gefühl, dass sie fröhlich machen. Ich muss zugeben, mir haben sie ein bisschen das Herz erwärmt, als ich sie betrachtete. Klingt etwas eingebildet, weil es meine eigenen Fotos sind, aber war auch schon bei anderen so. Und ich hoffe irgendwie, dass ich bei Menschen, denen es gerade vielleicht nicht so gut geht, irgendetwas damit bewirken kann (naive Vanessa ist naiv).

Das ist schonwieder viel zu viel Gelaber. Schaut und genießt:









Kommentare:

  1. Dein Gelaber interessiert keineeen. Die scrollen eh alle zu den Fotos ._.

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dein blog und deine post’s.
    Wir könnten uns mit gegenseitigem ‚following’ unterstützen.
    Ich habe zwei Blogs :
    Einen über mode
    &
    Einen über das Design von Fingernägeln.

    http://fashion-lm.blogspot.de/

    http://perfectdesign-lm.blogspot.de/

    Lg Lisi
    Xoxo :’*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für das Angebot, aber erstens bin ich an gegenseitigem Folgen nicht interessiert und zweitens finde ich deine Themengebiete nicht so spannend. Und von daher wäre es doch eher unlogisch, dir zu folgen. du möchtest doch auch Leser, die interessiert sind. :)

      Löschen
  3. Ich finde die Bilder trotzdem schön

    AntwortenLöschen
  4. Naja, Blumen zu fotografieren ist nichts besonderes, das hat du Recht, dennoch denke ich, dass auch solche Bilder sehr schön sein können. Man muss eben nur kreativ sein. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe da bei anderen aber nicht viel Kreativität. Blumen fotografieren kann jeder. Daran ist auch nichts individuell. Einfach ne Blume etwas von der Seite zu fotografieren hat in meinen Augen nichts mit Kreativität zu tun.

      Löschen
  5. das letzte bild finde ich echt gut. die farben bringen eine schöne stimmung.

    AntwortenLöschen
  6. das letzte bild finde ich richtig gut!

    AntwortenLöschen
  7. Mal so gesagt : das Problem sind nicht die Blumen, sondern die Fotos.
    Vielleicht sagt dir der Name Karl Blossfeldt etwas.

    Eigentlich wollte der gar nicht "besonders schöne" Blumen/Pflanzen-Fotos machen, dennoch wurden seine Bilder später als Kunst betrachtet.
    Und auch immer wieder gab es Fotografen die Blumen auf sehr ästhetische Weise ablichteten.
    Vermutlich habt ihr das in der Schule bereits gelernt, was Fotos am langweiligsten macht, ist es sie so zu fotografieren, wie man ihnen auf Anhieb begegnet.
    Die meisten fotografieren halt nach dem Motto "Das Motiv ist schön, also ist auch das Foto davon schön".

    AntwortenLöschen

Freue mich über jede Art von Feedback! :-)